Was habt ihr zuletzt von Philipp gehört?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was habt ihr zuletzt von Philipp gehört?

      Ich bin neu hier im Forum und muss nun mal neugierig sein :P
      Man hört ja irgendwie kaum was von Philipp, leider :heul: Das letzte was ich gelesen habe war, dass er ein kreatives Tief hat. Und dann eben von einem angeblich neuen Album was im Juni kommen soll und "Flussaufwärts" heißt. Aber das war nur ein Aprilscherz oder wie ?( Klärt mich auf... ;(
      Ich bin 32 und komme mir momentan vor wie 16 als ich Kelly Fan war :rolleyes: so sehr artet der Philipp-Wahn aus bei mir ;) Nein ganz so schlimm ist es nicht aber so gute Musik gibt es doch echt selten!
      In den Verstand fest eingraviert
      und mit dem Herz fotografiert
      so geht er niemals mehr verloren
      dieser eine, dieser eine Moment
    • www.o2online.de
    • Das mit dem Album war in der Tat nur ein geschmackloser Aprilscherz.

      Meine letzte Info ihn betreffend stammt doch tatsächlich aus dem Mund von Flo Ostertag letztes Jahr, dass er eine Schaffenskrise hat, also es gibt nichts Neues, man wartet und wartet auf die Ankündigung eines neuen Albums nun schon seit ca 2 Jahren...

      und kleiner Tipp, pass auf mit deinem Philipp - Wahn, das kann gefährliche Ausmaße annehmen und ganz schön ins Geld gehen ;)
      "Ich hab versucht, mir einzureden,
      dass du ja eigentlich gar nicht so schön bist,
      dass du bescheuert bist
      Und nichts verstehst,
      Dass wir nicht füreinander bestimmt sind...

      Doch mit jedem deiner Fehler, mit jedem deiner Fehler, lieb ich dich mehr!!!"


    • Bin gerade noch am basteln, aber sobald die Seite fertig ist, werde ich den Link hier posten.

      P.S.: Sorry, ich wollte keine Werbung machen und hatte den Link nur als Tipp eingefügt. Also für alle, die meinen vorherigen Post nicht kannten nochmal die Kurzfassung: Ich baue gerade eine eigene Homepage über Philiipp und würde mich sehr freuen, wenn ihr zahlreich vorbei schaut sobald die Seite fertig ist. :)
      "Wir laufen barfuß nach Italien und verkaufen unsere Schuh,
      Setzen uns an den Straßenrand und hör'n den Grillen zu."
      (Ich und Du)
    • also gestern beim konzi in berlin hat er erzählt, dass er letztens mit dem fahrrad nach kopenhagen gefahren ist (und trotzdem ist sein knopf an der hose nicht mehr zugegangen ;) ) und dann hat er noch zugegeben, dass er schon ne ganze weile keine mucke mehr gemacht hat. das hat man leider auch echt am ganzen konzi gemerkt. das war einfach nur höchst unkonzentriert, unkoordiniert und öde. so verpeilt und verstreut kennt man ihn ja eigentlich auch, aber das gestern war für den horrenden ticketpreis echt ne zumutung. da erwartet man einfach mehr und das hat er nicht gebracht. zum ersten mal habe ich auf einem seiner konzerte gedacht, dass das ne geldverschwendung war. ;(
      ich persönlich würde für ihn wünschen, wenn er mal ein paar jahre pause machen kann und die letzten 6 jahre verdauen und verarbeiten kann.
      dann kommen die kreativen songideen auch wieder. :)

      "Um das hier zu versteh'n,
      braucht es Hirne und Herzen.
      Von nie da gewesener Größe,
      braucht es Tränen und Schmerzen.
      Ich müsst' es selber seh'n,
      um das hier zu versteh'n."



      "In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
      Wir sollen heiter Raum um Raum beschreiten. An keinem wie an einer Heimat hängen."
    • Oh das hört sich ja nicht so gut an und wir haben uns gestern gefreut doch noch 2 Karten für Dresden ergattert zu haben :S

      Ist sein Konzert genauso gewesen wie die vom letzten Sommer?

      Philipp sagte letzes Jahr im November zu uns, dass es dieses Jahr ein neues Album geben werden, aber wann wissen wir leider auch nicht, deswegen haben wir den Aprilscherz auch geglaubt..
      Weil du die Liebe meines Lebens bist... :verliebt: :love: :herz:
    • Ach macht euch mal locker! Das war doch super schön gestern. Ok er hat sich ein paar Mal verspielt u verträllert aber genau so ist handgemachte Musik.Das habe ich so vermisst in den letzten Jahren u ich fand gestern habe ich es seit langem mal wieder gefühlt. Das Besondere, so wie er ist u nicht wie ihn einer macht. Verpeilt, lustig u trotz dessen das Gefühl in seiner Stimme. Die ist einfach einzigartig. Ich glaub der kann singen was er will. Gebt euch doch mit dem Zufrieden was er schon euch geschenkt hat, entweder es kommt noch etwas oder es kommt nix. Das was er bis jetzt geschrieben hat ist doch wundervoll u man verbindet doch die Musik mit Gewissen Erlebnissen. Er macht genau das was er in seinen Liedern schreibt. Er lässt sich nicht die Freiheit nehmen u lebt diese auch. So soll es sein u ich finde es gut so wie es jetzt ist u wie er ist.Ihr wollt das er authentisch ist? Genau das ist er, glaube ich. Fühlt sich zumindest so an. Es gibt schon genügend Druck im Alltag u Erwatungen die man nicht erfüllen kann oder möchte deswegen sollte man Anderen gegenüber nicht auch noch das Gefühl geben.... Ich wollte eigentlich nur sagen das ich das Solo Konzi wirklich schön fand u es sich lohnt wenn man auf handgemachte Musik ohne Schnick Schnack steht. Ich finde man verpasst was wenn man nicht hingeht.
    • Echt interessant zu lesen, was er so die letzten Jahre getrieben hat :D

      Leider muss ich zugeben, ich kenne seine Musik bewusst er seit 2014 würde ich jetzt sagen. Schade, denn sie bereichert mein Leben echt ungemein. Ich hatte das Glück ihn am Samstag nach dem Theaterstück "love you dragonfly" in Bremen zu treffen <3<3<3 . Ich mag Ihn, er ist authentisch und versucht nicht sich zu verstellen, nicht so zu sein, wie ihn andere gerne hätten. Da kann ich mich sehr mit identifizieren . Hoffentlich macht er noch ganz lange weiter
    • Lead_728x90
      http://www.expedia.de